Agenda Angebote Über uns Was tun bei Zentren Fotos Downloads Links A - Z  

Dokumente und Texte von Pfr. Felix Gietenbruch

2010 veröfftlichte ich meine Lizentiatsarbeit als Buch mit dem Titel «Höllenfahrt Christi und Auferstehung der Toten. Ein verdrängter Zusammenhang». Der Artikel «Hinabgestiegen ins Reich des Todes» aus dem Glaubensbekenntnis ist heute für viele Menschen unverständlich. Einerseits zeigt das Buch, welche grosse Bedeutung dieser Artikel in der frühen Kirche hatte. Zugleich zeigt es anhand der wunderbaren Anastasis-Ikone der Ostkirche, dass daraus ein anderes Verständnis der Auferstehung fliesst, als wir im katholischen und reformierten Glauben gewohnt sind.

Im zweiten Teil des Buches ziehe ich Fäden zu paranormalen Erfahrungen wie Nahtoderfahrungen oder Sterbebettvisionen. Dabei zeigt sich, dass solche Erlebnisse nicht im Widerspruch zum christlichen Glauben stehen müssen.

Das Buch ist beim Lit. Verlag oder bei mir privat nach wie vor erhällich. Im untenstehenden Dokument finden Sie weitere Infos.

Infos zum Buch «Höllenfahrt Christi und Auferstehung der Toten»

Weitere Dokumente und Texte werden folgen …

 
Zu allen reformierten Winterthurer Kirchgemeinden.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Auf den 1. August 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine*n Sozialdiakonin/Sozialdiakon (40%) und Katechetin/Katechet (10%) mit Fokus Kind & Familie, Jugend, rpg, junge Erwachsene. Wir sind eine aktive städtische Kirchgemeinde mit rund 6‘700 reformierten Gemeinde- mitgliedern, einem Team von 4 Pfarrpersonen, einem grossen Team von Mitarbeitenden und vielen Freiwilligen.
mehr...
Bei uns finden Sie ein vielfältiges Angebot ... wir freuen uns auf Sie.
mehr...
Unser Zentrum an der Hegifeldstrasse 1B steht allen offen.
mehr...
Die aktuelle Ausgabe finden Sie als pdf-Datei online.
mehr...